Sich anmelden  I  Neues Kundenkonto anlegen NEWSLETTER
Kostenloser Versand ab 6 gekaufte Produkte
Über 400 Weine im Sortiment
Seit 1929

Die 2018er Jahrgänge von Laurent Probst

Der Frühling steht vor der Tür und die ersten Weine vom Jahrgang 2018 werden verfügbar. Das Jahr 2018 war eines der heissesten seit Beginn der Wetteraufzeichnungen und brachte Weine von grosser Reichhaltigkeit hervor. Womit aber keiner rechnete, war ihre erstaunliche Frische.
Sie besitzen trotz ihrer Jugend oft bereits eine schöne Komplexität. Ihre Qualitäten wurden von einem Jahrgang hervorgehoben, der bereits jetzt als aussergewöhnlich gilt, aber auch von der qualitativ hochwertigen Arbeit der Winzer im Weinberg und im Keller.
2018 wird man wohl selten hören, dass das Glas nur halb voll ist. Viele Voraussetzungen sind erfüllt, um bereits jetzt mit Sicherheit sagen zu können, dass 2018 ein sehr grosser Jahrgang ist. Wir können uns also freuen!

Und so möchten wir Ihnen heute eine Auswahl von sechs Weinen vorstellen, die die Qualitäten des Jahrgangs 2018 sehr gut zum Ausdruck bringen. Die Weine präsentieren sich nicht als “Frühlingsweine”, sondern als Weine mit Substanz und Potenzial. Die vier Chasselas-Weine bestechen durch ihre aussergewöhnliche Qualität. Der Sauvignon Blanc ist fruchtig-frisch und sortentypisch. Und auch der von uns ausgewählte Rosé hat sehr gute geschmackliche Qualitäten, die selbst diejenigen überzeugen sollten, die ihm im Allgemeinen nur wenig Aufmerksamkeit schenken.
Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Degustieren!

 

Weindegustation : 

Morges Tradition 2018 : Hellgelbe Farbe. Dieser Wein hat eine intensive Nase mit einem blumigen und würzigen Charakter, der an Lakritze erinnert (eine Note, die man im Mund im Abgang wiederfindet).
Am Gaumen ist er angenehm reich und fleischig. Das Gefühl von Frische wird durch eine sehr leichte Perlage verstärkt. Dieser Morges Tradition ist fruchtig-frisch und angenehm zu trinken, eher leicht zugänglich. In diesem Sinne betrachte ich ihn als Aperitifwein (im positiven Sinne). Er bietet eine tolle Balance und einen schönen langen Abgang. Erst vor kurzem abgefüllt (wie auch die anderen Chasselas), wird sich dieser Wein in den kommenden Monaten weiterentwickeln und an Finesse und Komplexität gewinnen.
Meine Note: 88

Bestellen Sie diesen Wein hier

Château d’Echichens 2018  :
Dieser Wein hat eine hellgelbe Farbe. Bereits beim Einschenken kann man anhand der feinen Perlenbildung im Glas die Präsenz von Kohlensäure erkennen (dies ist sehr häufig nach dem Abfüllen und verschwindet in den folgenden Monaten fast vollständig). Der Gaumen ist ausgewogen und offenbart viel Finesse. Dieser Chasselas wirkt reif, reich und frisch gleichzeitig. Er kombiniert seinen mineralischen Charakter mit einer fruchtigen und blumigen Note. Am Gaumen ist er geradlinig und anhaltend.
Meine Note: 89

Bestellen Sie diesen Wein hier 

Morges VV 2018 : Dieser Vieilles Vignes hat eine hellgelbe, glänzende Farbe. Die Nase ist intensiv und offen, mit Noten von gelben Früchten wie Nektarine und Zitrone. Ich erkenne auch eine dezente Lakritznote. Am Gaumen ist eine feine Kohlensäure spürbar, die seine Frische unterstreicht. Die Balance zwischen der Fülle und dieser Frische ist ausgezeichnet. Der mittlere Gaumen und der Abgang sind geradlinig. Im Abgang verspürt man eine leichte Bitterkeit, die positiv ist, da sie reif ist (schliesslich ist Bitterkeit genauso wie Süsse, Salzigkeit und Säure ein fester Bestandteil des Geschmacks und sollte nicht systematisch abgelehnt werden, denn sie verleiht dem Wein Komplexität), und auch eine mineralische Note. Sehr schöne anhaltende Länge
Meine Note: 90-91

Bestellen Sie diesen Wein  hier

La Montoise 2018 : Die Nase ist offen und intensiv mit Noten von Früchten wie Pfirsich und Birne. Der Gaumen ist reich, frisch, zart und etwas salzig. Das Mundgefühl ist zum heutigen Zeitpunkt wirklich das Highlight dieses Weins. Es ergänzt die mineralische Struktur, die ebenfalls für Komplexität sorgt.
Dieser Montoise ist meiner Meinung nach aktuell der charmanteste der vier Chasselas. Sehr schöne anhaltende Länge.
Meine Note: 92 Geheimtipp

Bestellen Sie diesen Wein hier

Rosé les Chaumes 2018 Rosa Farbe von mittlerer Intensität. Schöne Nase mit Noten von roten Früchten: Himbeere, Erdbeere und Johannisbeere. Am Gaumen ist er frisch, zart, lang und etwas salzig und bietet eine sehr schöne Balance. Es ist eine vollmundige, angenehm und leicht zu trinkende Cuvée mit langanhaltendem Finale.
Ein Wein, der Ihnen den Sommer ins Glas zaubert!
Meine Note: 91

Bestellen Sie diesen Wein hier

Sauvignon blanc 2018 gamme Expression Gelbe Farbe von mittlerer Intensität mit grünen Reflexen. Die Nase hat Charakter, ohne karikativ zu wirken: Noten von Knospen der schwarzen Johannisbeere und der Stachelbeere sowie sehr dezente Aromen von Buchsbaum. Wir sind begeistert von seiner Definition am Gaumen, voller Finesse, Frische und Eleganz. Der Abgang ist lang, säuerlich und auch etwas salzig und hat im Finale einen dezent pfeffrigen Charakter.
Dieser Wein lädt zum Essen ein. Er passt hervorragend zu Gambas oder Crevetten (z.B. von der Plancha), die mit Limettenschale garniert wurden.
Meine Note: 92-93  Mein persönlicher Favorit

Bestellen Sie diesen Wein hier

Link zum Web-Shop : https://www.cavedelacote.ch/de/Shop/

Dieser Artikel  wurde vom Journalisten und Gründer der Vins Confédérés Laurent Probst verfasst.