Sich anmelden  I  Neues Kundenkonto anlegen NEWSLETTER
Kostenloser Versand ab 300 CHF
Über 400 Weine im Sortiment
Seit 1929

Die Genusswoche hat zum Ziel, junge Menschen zu ermutigen, ihren Geschmacks- und Geruchssinn (wieder) zu entdecken – zwei Sinne, die beim traditionellen Lernen in der Schule am wenigsten gefordert werden.

In der Schule lernen wir zwar Lesen und Schreiben, das Bewusstsein für das Schmecken und Riechen wird jedoch kaum gefördert. Deshalb sind der Geschmacks- und Geruchssinn die Sinne, die bei den Kindern am wenigsten Beachtung finden. Die Genusswoche bietet die Gelegenheit, dem Geschmack wieder einen höheren Stellenwert einzuräumen, insbesondere, da es um ein Thema geht, das in unserer Gesellschaft von wachsender Bedeutung ist. Ernährung, Balance, Gesundheit usw. Nichts davon kann ohne die Schulung und Sensibilisierung des Geschmackssinns erfolgen.

In diesem Sinne unterstützen wir diesen Ansatz mit dem Hotel Restaurant L’Ermitage der Familie Ravet mittels einer gezielten Aktion, die am 18. September stattfand.

 

 

Unsere Mitarbeiter Sylvie Camandona und Rodrigo Banto, der verantwortliche Önologe, begaben sich auf Schloss Vufflens, wo an diesem Tag eine Gruppe von 30-40 junger Leute empfangen wurde.

Sie beschrieben die von der Familie Ravet ausgewählten Weine und führten mit den Teilnehmern einen Dialog über Geschmacksnoten sowie Speise- und Weinpaarungen.

Für Cave de la Côte war es auch die Gelegenheit, über Verkostungstechniken, den Beruf des Verkosters und natürlich die Berufe im Weinbau zu sprechen. Im Mittelpunkt des Dialogs mit den jungen Besuchern stand die Suche nach den Geschmacksnoten, die einen Wein ausmachen und die verschiedenen angebotenen Produkte charakterisieren.

 

DAS MENÜ

 

 

Chefkoch Ravet und seine Brigade kreierten raffinierte und köstliche Gerichte, die die Auswahl der besten Crus von Cave de la Côte perfekt begleiteten:

  • Die Reise begann mit dem Bella Costa als Begleitung zum Aperitif
  • Gefolgt vom *Pinot Blanc 2018  zu Appetizer und Vorspeise
  • Zum Hauptgericht empfahl der Küchenchef seinen  *Garanoir 2017
  • Und als krönender Abschluss dieses Degustationsmenüs brachte der Süsswein   Euphonie das Dessert wunderbar zur Geltung

* Diese zwei Weine sind Teil der Ravet-Serie

Um die verschiedenen Gerichte zu entdecken, die zu diesen Crus serviert wurden, finden Sie hier das speziell für den Anlass kreierte Menü: Menu_BonsJeunes_180919

Die vollständigen Informationen zu dieser Initiative finden Sie auf der Webseite:  https://www.gout.ch/bons-jeunes/